Deutsch | 25
Bosch Power Tools 1 609 929 T49 | (19.11.09)
bei Geräteausführungen mit Untergestell:
Untergestell 69
(12 Profile, 4 Kappen)
Befestigungsset „Untergestell“ 68
(24 Schrauben mit Muttern für Montage, 4
Schrauben mit Muttern für Befestigung Elek-
trowerkzeug, 4 Unterlegscheiben)
Hinweis: Überprüfen Sie das Elektrowerkzeug
auf eventuelle Beschädigungen.
Vor dem weiterem Gebrauch des Elektrowerk-
zeugs müssen Sie Schutzeinrichtungen oder
leicht beschädigte Teile sorgfältig auf ihre ein-
wandfreie und bestimmungsgemäße Funktion
untersuchen. Überprüfen Sie, ob die bewegli-
chen Teile einwandfrei funktionieren und nicht
klemmen, oder ob Teile beschädigt sind. Sämtli-
che Teile müssen richtig montiert sein und alle
Bedingungen erfüllen, um den einwandfreien
Betrieb zu gewährleisten.
Beschädigte Schutzvorrichtungen und Teile
müssen Sie sachgerecht durch eine anerkannte
Fachwerkstatt reparieren oder auswechseln las-
sen.
Erst-Inbetriebnahme
Entnehmen Sie alle mitgelieferten Teile vor-
sichtig aus ihrer Verpackung.
Entfernen Sie sämtliches Packmaterial vom
Elektrogerät und vom mitgelieferten Zube-
hör.
Achten Sie speziell darauf, das Packmaterial
unter dem Motorblock zu entfernen.
Zusätzlich zum Lieferumfang benötigte Werk-
zeuge:
Kreuzschlitzschraubendreher
Winkellehre
Ring- oder Gabelschlüssel (13 mm)
für die Montage des Untergestells
Reihenfolge der Montage
Beachten Sie zur Arbeitserleichterung die Rei-
henfolge der Montage der mitgelieferten Gerä-
teelemente.
1. Montage von unten
Absaugschlauch 34
Bodenplatte 35 mit vormontierten Kreuz-
schlitzschrauben
2. Montage von oben
–Spaltkeil 4
Schutzhaube 6
Tischverlängerung 2
Parallelanschlag 8, Zusatz-Parallelanschläge
(18 oder 49) und Winkelanschlag 16
Montage von unten
Stellen Sie das Elektrowerkzeug auf den Sä-
getisch 11.
Absaugschlauch montieren (siehe Bild a)
Verbinden Sie den Spanauswurf am Säge-
blattgehäuse und den Spanauswurf 32 am
Gerätegehäuse mit dem Absaugschlauch 34.
Bodenplatte montieren (siehe Bild b)
Legen Sie die Bodenplatte 35 in die vorgese-
henen Aussparungen ein, so dass die Kreuz-
schlitzschrauben in die Bohrungen des Ge-
häuses greifen.
Befestigen Sie die Bodenplatte, in dem Sie
die Kreuzschlitzschrauben fest anziehen.
Montage von oben
Drehen Sie das Elektrowerkzeug um, so dass
es jetzt in der richtigen Position zum Arbei-
ten steht.
Spaltkeil montieren (siehe Bilder c1c3)
Heben Sie mit dem Ringschlüssel 17 die Ein-
legeplatte 3 vorne an und entnehmen Sie sie
aus den Ausparungen 37.
Drehen Sie das Handrad 12 gegen den Uhr-
zeigersinn bis zum Anschlag, so dass sich das
Sägeblatt 38 in der höchstmöglichen Positi-
on über dem Sägetisch befindet.
Lösen Sie zum Schwenken des Sägeblatts 38
den Arretierknauf 29.
Schieben Sie den Spaltkeil 4 mit den ent-
sprechenden Bohrungen auf die Aufnahme-
bolzen der Halterung 39.
Befestigen Sie den Spaltkeil 4 an der Halte-
rung 39, indem Sie die Sechskantschraube
36 mit dem Ringschlüssel 17 (13 mm) fest
anziehen.
OBJ_BUCH-783-003.book Page 25 Thursday, November 19, 2009 4:24 PM