Grillo FX 20 Инструкция по эксплуатации онлайн [42/68]
FX 20 Übersetzung der Original-Anleitungen
- 40 -
2) Die roten Sicherheitshaken (Abb. 16, B) schließen und den Anschluss der elektrische Anlage anschließen
(Abb. 20, A).
3) Den Zündschlüssel auf "ON" drehen (ohne den Motor anzulassen). Jetzt den Schalter entsperren
(Abb. 17, D); das Warnlicht muss aus sein.
4) Den Zapfwellenriemen in den Sitz des Vorgeleges auf dem Mähwerk legen und ihn durch Drehen des
vorgesehenen Hebels (Abb. 17, A) spannen.
5) Das bewegliche Trittbrett (Abb. 13, B) senken und das Mähwerk mit den roten Sperrhebeln (Abb.14, A)
befestigen.
ZAPFWELLENRIEMEN
Achtung! Es handelt sich um einen Spezialriemen, ORIGINAL-RIEMEN VERWENDEN.
Zum Auswechseln wie folgt vorgehen: die Spannvorrichtung mit dem Hebel (Abb. 17, A) lösen und den
Riemen aus dem Vorgelege auf dem Mähwerk herausnehmen. Den Schutz der elektromagnetischen
Kupplung (Abb. 21, A) lockern und ihn in Richtung des hinteren Teils der Maschine rutschen lassen. So
kann man den Riemen vollständig aus der elektromagnetischen Kupplung herausnehmen.
Um die Spannung einzustellen muss die Mutter, welche auf die Spannfeder wirkt (Abb. 19, B), mit einem
13-er Schlüssel eingestellt werden. Die Feder muss auf eine Länge von 85 mm gepresst werden.
LISTE DER HÄUFIGSTEN STÖRUNGEN UND DEREN BEHEBUNG
STÖRUNG URSACHE ABHILFE
Der Zündschlüssel steht auf
"AVV.", das Armaturenbrett
schaltet sich jedoch nicht ein
Batterie liefert keinen Strom
- Verbindungskabel kontrollieren
- Batterie aufladen
- Sicherung auswechseln
Batterie liefert nicht genug
Strom
- Batterie aufladen
Das Armaturenbrett schaltet
sich mit dem Zündschlüssel
in der Pos. "AVV." ein,
der Anlassermotor springt
jedoch nicht an
Zustimmung zum Start fehlt
- Fahrthebel in Position STOPP
- Messer auskuppeln
Versorgungsproblem
- Luftfilter reinigen oder auswechseln
- Kontrollieren, ob Luft in die
Treibstoffleitungen angesaugt wird
- Treibstoffleitungen entlüften
Der Motor hat beim Starten
Schwierigkeiten oder
läuft unregelmäßig.
Verunreinigter Treibstoff
- Treibstofffilter kontrollieren und ggf.
auswechseln
Anlassermotor funktioniert,
Motor springt jedoch nicht an
Benzinversorgung ist
unterbrochen
- Treibstoffstand im Tank kontrollieren
- Kontrollieren, ob die Hähne auf den Tanks
offen sind
- Treibstofffilter kontrollieren und ggf.
auswechseln
- Kontrollieren, ob das Entlüftungsloch auf
dem Tankdeckel verstopft ist
- Das Solenoid auf dem Vergaser
kontrollieren
Motorleistung fällt beim
Mähen ab
Für die Schnitthöhe zu hohe
Geschwindigkeit
- Langsamer fahren
- Mähwerk etwas höher stellen
Beim Einkuppeln der Messer
stirbt der Motor ab
Zustimmung zum Einkuppeln
fehlt
- Kontrollieren, dass der Antrieb des
Mähwerks nicht behindert wird
Mähwerk nicht parallel zum
Boden
- Reifendruck kontrollieren
- Mähwerk parallel zum Boden stellen
Messer funktionieren nicht
richtig
- Kontrollieren, ob die Messer korrekt
montiert sind
- Messer nachschleifen oder auswechseln
- Spannung der Zapfwellenriemen justieren
Unregelmäßiges Schnittbild
Für die Schnitthöhe und die
Beschaffenheit der Wiese zu
hohe Fahrtgeschwindigkeit
- Fahrgeschwindigkeit reduzieren