Grillo BEEFLY 700 Инструкция по эксплуатации онлайн [52/79]
50
STÖRUNG
Motorleistung fällt beim Mähen ab
– Für die Schnitthöhe zu hohe Geschwindigkeit – Langsamer fahren
– Rasenmäher etwas höher stellen
Beim Einkuppeln der Messer stirbt der Motor ab
– Zustimmung zum Einkuppeln fehlt – Mikroschalter Messer/Zapfwelle ein kontrollieren
– Auf Fahrersitz setzen
Unregelmäßiges Schnittbild und schlechte Mähgutsammlung
– Rasenmäher nicht parallel zum Boden – Reifendruck kontrollieren
– Teller justieren
– Messer funktionieren nicht richtig – Kontrollieren, ob sie korrekt montiert sind
– Messer nachschleifen oder auswechseln
– Spannung der Zapfwellenriemen justieren
– Für die Schnitthöhe und die Beschaffenheit der – Wenn möglich, bei trockenem Gras mähen
Wiese zu hohe Fahrtgeschwindigkeit – Langsamer fahren
– Mähgutleitung verstopft – Rasenmäher abnehmen und Fangkanal säubern
Vibrationen beim Arbeiten
– Messer schlecht ausgewuchtet – Messer auswuchten oder ggf. beschädigte Messer
auswechseln
– Befestigungsschrauben locker – Befestigungsschrauben der Messer, des Motors und
des Rahmens kontrollieren und ggf. nachziehen
Öldruck-Warnlämpchen leuchtet auf
– Druckabfall – Ölstand kontrollieren und ggf. Öl nachfüllen
– Ölfilter auswechseln
SIE SIND GEGEN EINEN STEIN ODER EINEN ANDEREN FREMDKÖRPER GEFAHREN
Anhalten
Motor ausschalten, den Mäher anheben und sich vergewissern, dass die Messerbefestigungsschrauben nicht
beschädigt worden ist; Schrauben ggf. auswechseln (Deck 110 cm), (B, Abb. 21).
WICHTIGER HINWEIS
Zum Verschieben des Mähers mit abgestelltem Motor die zwei Hebel über den hydrostatischen Getrieben anheben
und einhängen (Abb. 30); vergessen Sie jedoch nicht, dass auf diese Weise die Selbstbremsvorrichtung außer
Funktion gesetzt wird.
MECHANISCHE FESTSTELLBREMSE (HANDBREMSE)
Ist die Maschine mit einer mechanischen Feststellbremse ausgestattet, müssen die zwei Kabel (Abb. 31) und der
Federdruckregler richtig eingestellt sein. Die Bremse wird angezogen, indem man den Griff nach oben zieht, und
gelöst, indem man den Knopf drückt und den Griff nach unten legt.
DIE MASCHINE HÄLT DIE RICHTUNG NICHT
Den Ölfluss in den zwei Hydromotoren justieren; dies macht man mit kalten Motoren in den Muttern der
Lenkhebelstangen (Abb. 32).
ERHÖHEN DER ZUGKRAFT DER RÄDER
NB: Im Laufe der Zeit werden viele Richtungsänderungen gemacht, und die 2 Stellmuttern (Abb. 33) angezogen,
was die Zugkraft der Räder reduziert; um dieses Problem zu beheben, muss wie folgt vorgegangen werden:
URSACHE ABHILFE