DEUTSCH
Kleinraum -Ventilatoren DECOR
Die erforderliche Installation, Anschluss
und Inbetriebnahme darf nur von
Personal ausgeführt werden, das auf
Grund seiner Ausbildung, Erfahrung und
Unterweisung sowie seiner Kenntnisse
über einschlägige Normen,
Bestimmungen,
Unfallverhütungsvorschriften und
Betriebsverhältnisse dafür geeignet ist.
Die Herstellung der Ventilatoren der Serie
DECOR unterliegt den strengen Normen für
Fertigungs- und Qualitätskontrolle ISO 9001.
Bitte prüfen Sie das Gerät nach der
Entnahme aus der Verpackung auf
einwandfreien Zustand und Funktion.
Bitte überprüfen Sie bei der Entgegennahme
ob:
1. Die Type
2. Die Ausführung
3. Die Daten des Typenschilds, Ihrer
Bestellung entsprechen.
Vor
dem Einbau und der Inbetriebnahme
lesen Sie bitte diese Betriebsanleitung
aufmerksam durch. Sie enthält wichtige
Hinweise für die Sicherheit hrend
Montage, Inbetriebsetzung und
Instandhaltung dieses Produktes.
Wichtige Sicherheitshinweise
- Die Installation muss grundsätzlich durch
einen qualifizierten Fachbetrieb erfolgen.
- Stellen Sie sicher, dass die Installation
den mechanischen und elektrischen
nationalen
Vorschriften, dem neuesten Stand,
entspricht.
- Nach der Inbetriebnahme muss das Gerät
folgende Richtlinien erfüllen:
Niederspannungsrichtlinie 2006/95/CE
Richtlinie zur elektromagnetischen
Verträglichkeit 2004/108/CE.
- Die Ventilatoren und Anlagen wurden
konzipiert, um Luft gemäß der auf dem
Typenschild ausgewiesenen Grenzwerte zu
bewegen.
- Die Geräte dürfen nicht in explosiven oder
korrosiven Bereichen betrieben werden.
-
Wenn das Produkt in einem Raum
zusammen mit schornsteinabhängigen
Feuerungen (Heizkessel usw.) betrieben
wird, muss auf jeden Fall für ausreichende
Zuluft gesorgt werden. Der Ausblasstutzen
des Ventilators darf nicht an einen Schacht
angeschlossen werden, der zum
Rauchabzug von Gas oder Brennstoff
betriebenen Geräten benutzt wird.
Installation:
ACHTUNG: Bevor der Lüfter installiert und
angeschlossen wird, ist sicherzustellen,
dass das Gerät vom Netz getrennt ist. Das
Stromkabel ist eingemauert bis zum Lüfter
zu verlegen und von hinten in diesen
einzuführen.
Abb. 1:
1- Lüftungsgitter
2- Sicherungsschraube
3- Anschlussklemmen
4- Ausbalsstutzen mit Rückschlagklappe
5- Kabeldurchführung
Der Kleinraumlüfter Decor kann an der
Decke oder der Wand installiert werden
(Abb.2).
Die Installation muss gemäß den jeweils
gültigen nationalen Vorschriften durch
einen konzessionierten Fachbetrieb erfolgen
- Wanddurchbruch D = 105 mm (Decor-100)
oder D= 125mm (Decor-200) vorbereiten,
D= 150-160 mm (Decor-300)
- Anschlusskabel unterputz zum Lüfter
führen
- durch die Kabeldurchführung(5) ins Gerät
einführen
- Gehäuse auf ebener Fläche mit
beiliegenden Schrauben und Dübeln
befestigen
- Es ist darauf zu achten, dass das Gehäuse
des Lüfters bei der Montage weder verkantet
noch
gequetscht wird
- Laufrad und Rückluftsperre auf
Leichtgängigkeit prüfen