Vitek VT-1835 B Инструкция по эксплуатации онлайн [11/48]
11
D E U T S C H
• Füllen Sie den Staubbehälter (11) mit Lei-
tungswasser an, übersteigen Sie dabei die
WATER FILL-Marke nicht.
Anmerkung: Im abnehmbaren Kolben (27)
befindet sich der Schwimmer (28), der den
Wasserstand im Kolben kontrollieren lässt. Falls
beim Sammeln von ausgegossener Flüssigkeit
der Flüssigkeitsstand die maximale WATER FILL-
Marke übersteigt, schaltet sich der Staubsauger
automatisch aus.
• Stellen Sie den Deckel des Staubbehälters so
auf, dass der Zeiger am Deckel (23) mit dem
Zeichen
am abnehmbaren Kolben (27) zu-
sammenfällt, und drehen Sie den Deckel bis
zum Zeichen
.
• Stellen Sie den Staubbehälter (11) zurück auf.
Anmerkung: Sie können das trockene
Aufräumen vornehmen, dabei soll kein Wasser
im Kolben (27) vorhanden sein.
Nach jeder Nutzung des Staubsaugers entfernen
Sie Staub und Müll aus dem Staubbehälter (11).
• Der Schaum, der sich bei oder nach der Bear-
beitung der Teppiche und des Polstermöbels
mit Fleckenentfernern und speziellen Reini-
gungsmitteln bildet, kann mit dem Staub-
sauger nur nach dem Zusetzen von einem
speziellen Schaum-Neutralisierungsmittel för
Waschstaubsauger in den Behölter gesammelt
werden. Beachten Sie die Dosierung nach
den Empfehlungen des Herstellers
PFLEGE
• Bei Wasserverschmutzung im Staubbehälter
(11) wechseln Sie das Wasser, diese Proze-
dur ist im Abschnitt «Reinigung des Müll- und
Staubbehälters» beschrieben.
Anmerkung: Nach jeder Nutzung des
Staubsaugers ist es empfohlen, das
Schmutzwasser aus dem Staubbehälter (11)
abzugießen und ihn mit den abnehmbaren Teilen
des Staubbehälters (11) abzuwaschen.
WARTUNG DES STAUBSAUGERS
Reinigung des Müll- und Staubbehälters
Achtung! Sorgen Sie dafür, daß das Filter
(25) sauber ist, denn davon hängt die
Leistung des Staubsaugers an; reinigen Sie
das Filter (25) nicht weniger als drei oder vier
Mal pro Jahr, und bei starker Verschmutzung
machen Sie es öfter.
• Schalten Sie den Staubsauger vor dem Abne-
hmen des Staubbehälters (11) aus, indem Sie
die Ein-/Ausschalttaste (13) drücken, und zie-
hen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
• Drücken Sie die Taste (22) und nehmen Sie
den Staubbehälter (11) ab (Abb. 7).
• Greifen Sie den Griff des Deckels des Staub-
behälters mit einer Hand, und den Griff am
Staubbehälter mit der anderen und drehen
Sie den Deckel bis zum Zeichen
(Abb. 8).
• Nehmen Sie den Deckel des Staubbehälters
(23) mit dem Separator (26) aus dem Kolben
(27) heraus.
• Falls das Wasser im abnehmbaren Kolben
(27) geblieben ist, gießen Sie es ab.
• Ziehen Sie die Sperre des oberen Deckels
(24) und öffnen Sie den oberen Deckel.
• Nehmen Sie das Filter (25) heraus reinigen
Sie es vom Staub.
• Waschen Sie den abnehmbaren Kolben (27),
das Filter (25) und den Separator (26) unter
dem Wasserstrahl.
Anmerkungen:
Trocknen Sie alle Teile vor dem Zusammen-
bau des Staubbehälters sorgfältig ab .
Es ist nicht gestattet, das Filter (25), den
Separator (26) und den abnehmbaren Kol-
ben (27) in der Geschirrspülmaschine zu wa-
schen.
Es ist nicht gestattet, einen Haartrockner zum
Trocknen des Filters (25) und anderer ab-
nehmbaren Geräteteile zu benutzen.
• Setzen Sie das Filter (25) zurück auf und
schließen Sie den oberen Deckel des Staub-
behälters (11).
• Stellen Sie den Deckel des Staubbehälters
so auf, dass der Zeiger am Deckel (23) mit
dem Zeichen
am abnehmbaren Kolben (27)
zusammenfällt, und drehen Sie den Deckel
bis zum Zeichen
.
• Stellen Sie den Staubbehälter (11) zurück auf.
Abnehmen und Reinigung des Schwimmers
(28)
An der inneren Oberfläche des abnehmbaren
Kolbens (27) befindet sich der Schwimmer (28),
der den Wasserstand im Kolben kontrollieren
lässt. Sorgen Sie dafür, dass sich der Schwimmer
frei bewegen kann und nicht verstopft ist.
• Falls sich der Schwimmer (28) frei nicht
bewegen kann, drücken Sie die Taste des
VT-1835_IM.indd 11 26.02.2014 9:38:01