Grillo FX 20 Инструкция по эксплуатации онлайн [35/68]
FX 20 Übersetzung der Original-Anleitungen
- 33 -
HYDROSTATISCHER RASENMÄHER FX 20 Zero Turning
Sehr geehrter Kunde,
wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, und beglückwünschen Sie zu Ihrem neuen Grillo FX 20. In diesem
Handbuch finden Sie alles, was Sie wissen müssen, damit Ihr neuer Mäher perfekt funktioniert und lange
hält. Lesen Sie es daher genau durch, und befolgen Sie alle Hinweise und Anleitungen. Bewahren Sie
das Handbuch sorgfältig auf. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Maschinenausstattung.
ALLGEMEINE BESCHREIBUNG UND VORGESEHENER GEBRAUCH
Die Grillo-Maschine FX 20 ist ein Aufsitz-Rasenmäher, für das Mähen von Gras mit Mulching und
Heckauswurf entworfen.
ACHTUNG!
Lesen Sie vor dem Anlassen des Motors die folgenden Hinweise zum Schutz
Ihrer persönlichen Sicherheit genau durch!
SICHERHEITSRELEVANTE HINWEISE
Vorsicht ist die wichtigste Maßnahme, um Unfälle zu vermeiden.
Die folgenden Hinweise zum Gebrauch des Mähers vor Beginn der Arbeit genau durchlesen, und stets
befolgen, da ein unsachgemäßer Gebrauch der Maschine und der dazugehörenden Ausrüstung
gefährlich sein kann.
1) Dieses Handbuch vor der ersten Benutzung des Mähers genau und ganz durchlesen.
2) Die auf dem Mäher angebrachten Plaketten und Hinweise zur Sicherheit besonders beachten.
3) Soll der Mäher von einer anderen Person benutzt werden, ist diese genau im Gebrauch der
Maschine und über die Unfallverhütungsmaßnahmen zu unterweisen.
4) Beim Arbeiten immer geeignete Arbeitskleidung, Handschuhe, Schuhe und Schutzbrille tragen.
5) Während der Arbeit geeigneten Gehör-Schutz tragen.
6) Vergewissern Sie sich vor dem Einschalten der Maschine, dass sich keine anderen Personen und
vor allem keine Kinder in der Nähe aufhalten.
7) Vergewissern Sie sich vor dem Anfahren im Rückwärtsgang immer, dass sich keine anderen
Personen oder Hindernisse hinter der Maschine befinden.
8) Kontrollieren Sie den Boden vor dem Mähen auf Steine, Stöcke und andere Gegenstände, die die
Maschine beschädigen oder von dieser weggeschleudert werden und jemanden verletzen könnten.
9) Stößt man beim Mähen gegen einen Fremdkörper, muss das Messer ausgekuppelt, der Motor
abgestellt, der Zündschlüssel abgezogen und der Mäher kontrolliert werden; vibriert die Maschine,
muss sie repariert werden.
10) Vor dem Absteigen die Zapfwelle und den Motor ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
11) Auf holprigen Straßen langsam fahren.
12) Beim Abwärtsfahren auf Hängen langsam fahren.
13) Beim Abwärtsfahren Kurven sanft und langsam fahren.
14) Der Benutzer haftet immer für Personen- bzw. Sachschäden.
15) Verformte oder beschädigte Messer sofort auswechseln und nicht reparieren.
16) Ausschließlich Original-Grillo-Ersatzteile und –Zubehör verwenden.
17) Nur bei Tageslicht oder guter Beleuchtung arbeiten.
18) Den Treibstoff in speziell zu diesem Zweck hergestellten Behältern aufbewahren.
19) Beim Arbeiten in der Nähe einer Straße ist immer größte Vorsicht geboten.
20) Kippen und reinigen Sie das Mähwerk nur bei stehender Maschine und auf ebenem Untergrund.
21) Bevor die Maschine in einem geschlossenen Raum abgestellt wird, muss der Motor abgekühlt sein.
FOLGENDES IST ZU VERMEIDEN
22) Keine "Passagiere" befördern.
23) Das Mindestalter für die Benutzung dieser Maschine beträgt 16 (sechzehn) Jahre.
24) Den Mäher auf keinen Fall benutzen, wenn Sie müde sind und/oder unter Alkoholeinfluss stehen.
25) Nicht neben Gräben arbeiten, deren Rand unter dem Gewicht der Maschine nachgeben könnte, vor
allem bei nassem, lockerem oder brüchigem Boden.
26) Beim Auf- bzw. Abwärtsfahren niemals stehenbleiben.
27) Keinen Treibstoff verschütten, und nach dem Tanken vor dem Anlassen des Motors alle Treibstoff-
resten sorgfältig entfernen.
28) Die Sicherheitseinrichtungen dürfen nicht beschädigt oder außer Kraft gesetzt werden.