3
19 Weist das Kabel Beschädigungen auf, muss es vom Hersteller, einer Wartungsvertretung des
Herstellers oder einer qualifizierten Fachkraft ersetzt werden, um eine mögliche Gefährdung
auszuschließen.
Nur für den Gebrauch im Haushalt
Vor erstmaligem Gebrauch
1 Die Bräunung auf das Maximum stellen (6).
2 Das Gerät leer “toasten” lassen, damit die neuen Heizelemente durchgeheizt werden.
3 Dabei kann ein leichter Geruch entstehen – dies ist kein Grund zur Sorge. Achten Sie darauf,
dass der Raum gut gelüftet ist.
Brot toasten
4 Gerätenetzstecker in die Steckdose stecken.
5 Den Bräunungsregler auf eine beliebige Stufe stellen (1 = hell, 6 = dunkel).
6 Legen Sie das Brot in die Toastschlitze (es darf höchstens 25 mm dick sein).
7 Den Hebel bis zum Anschlag nach unten drücken.
, Der Hebel bleibt nur unten, wenn der Toaster an den Strom angeschlossen ist.
8 Sobald der Toast fertig ist, springt er nach oben und die Heizelemente schalten sich aus.
Auswerfen 5
9 Soll der Toastvorgang abgebrochen werden, drücken Sie die Taste 5. Der Toast springt hoch
und die Heizelemente schalten sich aus.
Erweiterte Liftfunktion
10 Wenn Sie kleineres Brot toasten (Bagel, etc.) kann der Hebel etwas weiter angehoben werden,
damit Sie das Brot leichter entnehmen können.
Gefrorenes Brot f
11 Der Bräunungsregler kann auf Ihre bevorzugte Stufe eingestellt bleiben. Das gefrorene Brot
einlegen, den Hebel nach unten drücken und anschließend die Taste f drücken.
12 Die Lampe leuchtet auf und die Toastzeit wird automatisch angepasst, so dass Sie die gleiche
Bräunung wie bei ungefrorenem Brot erzielen.
Toast aufwärmen
13 Verwenden Sie die niedrigste Einstellung. Nur einfaches, unbestrichenes Toastbrot
aufwärmen.
Brötchenaufsatz
14 Mit dem Brötchenaufsatz keine gefrorenen, mit Butter bestrichenen, belegten, glasierten
oder gefüllten Brötchen wärmen.
15 Stellen Sie den Brötchenaufsatz auf den Toaster und achten Sie darauf, dass die Füßchen in
den Toastschlitzen sitzen.
16 Legen Sie die Brötchen auf den Brötchenaufsatz.
17 Stellen Sie den Bräunungsgrad auf 1 (nur ein Lämpchen leuchtet auf) und drücken Sie den
Hebel nach unten.
18 Wenn der Hebel hochspringt, können Sie die warmen Brötchen abnehmen.
19 Fassen Sie das Drahtgestell des Brötchenaufsatzes bitte nicht an – es wird heiß.
20 Entfernen Sie den Brötchenaufsatz vor dem gewöhnlichen Gebrauch des Toasters.
Pflege und Instandhaltung
21 Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und lassen Sie das Gerät abkühlen.
22 Das Gehäuse von außen mit einem feuchten Tuch abwischen.
23 Entnehmen und leeren Sie die Krümelschublade. Reinigen Sie diese mit einem feuchten Tuch
um Sie anschließend wieder in den Toaster zu geben.
24 Tauchen Sie das Gerät keinesfalls in Wasser oder in eine andere Flüssigkeit ein.
25 Keine ätzenden oder scheuernden Reinigungsmittel oder Lösungsmittel benutzen.
Bedienungsanleitung