Fein ASCM 18 Инструкция по эксплуатации онлайн [15/154]
15
de
Zu Ihrer Sicherheit.
Lesen Sie alle Sicherheitshinweise
und Anweisungen. Versäumnisse bei
der Einhaltung der Sicherheitshinweise und Anweisungen
können elektrischen Schlag, Brand und/oder schwere
Verletzungen verursachen.
Bewahren Sie alle Sicherheitshinweise und Anweisungen
für die Zukunft auf.
Verwenden Sie dieses Elektrowerkzeug nicht,
bevor Sie diese Betriebsanleitung sowie die beilie-
genden „Allgemeinen Sicherheitshinweise“ (Schrif-
tennummer 3 41 30 054 06 1) gründlich gelesen und
vollständig verstanden haben. Bewahren Sie die genann-
ten Unterlagen zum späteren Gebrauch auf und überrei-
chen Sie diese bei einer Weitergabe oder Veräußerung
des Elektrowerkzeugs.
Beachten Sie ebenso die einschlägigen nationalen
Arbeitsschutzbestimmungen.
Bestimmung des Elektrowerkzeugs:
handgeführter Bohrschrauber zum Ein- und Ausdrehen
von Schrauben und Muttern und zum Bohren und
Schrauben in Metall, Holz, Kunststoff und Keramik sowie
zum Gewindeschneiden mit den von FEIN zugelassenen
Einsatzwerkzeugen und Zubehör ohne Wasserzufuhr in
wettergeschützter Umgebung.
Spezielle Sicherheitshinweise.
Benutzen Sie mit dem Gerät gelieferte Zusatzhandgriffe.
Der Verlust der Kontrolle kann zu Verletzungen führen.
Halten Sie das Gerät an den isolierten Griffflächen, wenn
Sie Arbeiten ausführen, bei denen das Einsatzwerkzeug
verborgene Stromleitungen treffen kann. Der Kontakt
mit einer spannungsführenden Leitung kann auch metal-
lene Geräteteile unter Spannung setzen und zu einem
elektrischen Schlag führen.
Achten Sie auf verdeckt liegende elektrische Leitungen, Gas-
und Wasserrohre. Kontrollieren Sie vor Arbeitsbeginn den
Arbeitsbereich z. B. mit einem Metallortungsgerät.
Tragen Sie persönliche Schutzausrüstung. Verwenden Sie
je nach Anwendung Vollgesichtsschutz, Augenschutz oder
Schutzbrille. Soweit angemessen, tragen Sie Staub-
maske, Gehörschutz, Schutzhandschuhe oder Spezial-
schürze, die kleine Schleif- und Materialpartikel von
Ihnen fernhält. Die Augen sollen vor herumfliegenden
Fremdkörpern geschützt werden, die bei verschiedenen
Anwendungen entstehen. Staub- oder Atemschutzmaske
müssen den bei der Anwendung entstehenden Staub fil-
tern. Wenn Sie lange lautem Lärm ausgesetzt sind, kön-
nen Sie einen Hörverlust erleiden.
Sichern Sie das Werkstück. Ein mit einer Spannvorrich-
tung gehaltenes Werkstück ist sicherer gehalten als in
Ihrer Hand.
Halten Sie das Elektrowerkzeug gut fest. Es können kurz-
zeitig hohe Reaktionsmomente auftreten.
Bearbeiten Sie kein asbesthaltiges Material. Asbest gilt
als krebserregend.
Große Drehzahl
Drehmoment verkleinern
Drehmoment vergrößern
Zeichen Einheit international Einheit national Erklärung
U V V elektrische Gleichspannung
f Hz Hz Frequenz
n
0
/min, min
-1
, rpm, r/min /min Leerlaufdrehzahl (bei voll geladenem Akku)
n
S
/min, min
-1
/min Schlagzahl
M...
Nm Nm Drehmoment (harter/weicher Schraubfall)
Ø mm mm Durchmesser eines runden Teils
L
pA
dB dB Schalldruckpegel
L
wA
dB dB Schallleistungspegel
L
pCpeak
dB dB Spitzenschalldruckpegel
K...
Unsicherheit
m/s
2
m/s
2
Schwingungsemissionswert nach EN 60745
(Vektorsumme dreier Richtungen)
h,D
m/s
2
m/s
2
mittlerer Schwingungswert für Bohren in Metall
h,ID
m/s
2
m/s
2
mittlerer Schwingungswert für Schlagbohren in
Beton
m, s, kg, A, mm, V, W,
Hz, N, °C, dB, min, m/s
2
m, s, kg, A, mm, V,
W, Hz, N, °C, dB,
min, m/s
2
Basis- und abgeleitete Einheiten aus dem Internati-
onalen Einheitensystem SI.
Symbol, Zeichen Erklärung
WARNUNG
OBJ_BUCH-0000000114-001.book Page 15 Friday, April 26, 2013 9:24 AM