Fein ASCM 18 Инструкция по эксплуатации онлайн [17/154]
17
de
Bei Überlastung schaltet das Elektrowerkzeug ab.
Bringen Sie den Drehrichtungsumschalter in Mittelstel-
lung, um eine unbeabsichtigte Inbetriebnahme, z. B. beim
Transport, zu vermeiden.
Elektronische Drehmomentabschaltung (siehe
Seiten 8 9).
Stellen Sie das Drehmoment nur bei Stillstand des
Motors ein.
Der Motor schaltet bei Erreichen des eingestellten Dreh-
moments ab und es ertönt ein Signalton. Nach erfolgter
Abschaltung lassen Sie den Ein-/Ausschalter los und drü-
cken ihn für eine weitere Verschraubung erneut.
Sie können den Signalton ein- und ausschalten.
Beim Arbeiten mit der Drehmomentstufe „ “ erfolgt
keine elektronische Abschaltung.
Drücken Sie das Elektrowerkzeug ausreichend stark
gegen die Schraube, um gute Arbeitsergebnisse zu erhal-
ten.
Umgang mit dem Akku.
Betreiben und laden Sie den Akku nur im Akku-Betriebs-
temperaturbereich von 0 °C 45 °C (32 °F 113 °F). Die
Akku-Temperatur muss am Anfang des Ladevorgangs im
Akku-Betriebstemperaturbereich sein.
Der echte prozentuale Ladezustand des Akkus wird nur
bei gestopptem Motor des Elektrowerkzeugs angezeigt.
Bei einer bevorstehenden Akku-Tiefentladung stoppt die
Elektronik automatisch den Motor.
Instandhaltung und Kundendienst.
Bei extremen Einsatzbedingungen kann sich
bei der Bearbeitung von Metallen leitfähiger
Staub im Innern des Elektrowerkzeugs abset-
zen. Blasen Sie häufig den Innenraum des Elektrowerk-
zeugs durch die Lüftungsschlitze mit trockener und
ölfreier Druckluft aus.
Die aktuelle Ersatzteilliste dieses Elektrowerkzeuges fin-
den Sie im Internet unter www.fein.com.
Folgende Teile können Sie bei Bedarf selbst austauschen:
Einsatzwerkzeuge, Akku
Gewährleistung und Garantie.
Die Gewährleistung auf das Erzeugnis gilt gemäß den
gesetzlichen Regelungen im Lande des Inverkehrbrin-
gens. Darüber hinaus leistet FEIN Garantie entsprechend
der FEIN-Hersteller-Garantieerklärung.
Im Lieferumfang Ihres Elektrowerkzeugs kann auch nur
ein Teil des in dieser Betriebsanleitung beschriebenen
oder abgebildeten Zubehörs enthalten sein.
Konformitätserklärung.
Die Firma FEIN erklärt in alleiniger Verantwortung, dass
dieses Produkt den auf der letzten Seite dieser Betriebs-
anleitung angegebenen einschlägigen Bestimmungen ent-
spricht.
Technische Unterlagen bei: C. & E. FEIN GmbH,
C-DB_IA, D-73529 Schwäbisch Gmünd
Umweltschutz, Entsorgung.
Verpackungen, ausgemusterte Elektrowerkzeuge und
Zubehör einer umweltgerechten Wiederverwertung
zuführen.
Akkus nur im entladenen Zustand einer geordneten Ent-
sorgung zuführen.
Bei nicht vollständig entladenen Akkus zur Vorsorge
gegen Kurzschlüsse den Steckverbinder mit Klebestrei-
fen isolieren.
LED-Anzeige Bedeutung Aktion
1–4 grüne
LED
prozentualer
Ladezustand
Betrieb
rotes
Dauerlicht
Akku ist fast
leer
Akku aufladen
rotes
Blinklicht
Akku ist nicht
betriebsbereit
Akku in Akku-Betriebs-
temperaturbereich brin-
gen, danach aufladen
OBJ_BUCH-0000000114-001.book Page 17 Friday, April 26, 2013 9:24 AM