Deutsch | 21
Bosch Power Tools 1 609 929 T49 | (19.11.09)
Zeigt die Drehrichtung des Handrads zum Versenken (Trans-
portstellung) und Heben (Arbeitsstellung) des Sägeblatts an.
Führen Sie die Einstellung des vertikalen Gehrungswinkels (Sä-
geblatt schwenkbar) in der angezeigten Reihenfolge aus.
Zeigt die maximal zulässige Höhe eines Werkstücks bei den ver-
tikalen Standard-Gehrungswinkeln 90° und 45° an.
Beachten Sie die Abmessungen des Sägeblatts. Der Loch-
durchmesser muss ohne Spiel zur Werkzeugspindel passen.
Verwenden Sie keine Reduzierstücke oder Adapter.
Achten Sie beim Wechsel des Sägeblatts darauf, dass die
Schnittbreite nicht kleiner und die Stammblattdicke nicht grö-
ßer ist als die Dicke des Spaltkeils.
Zeigt die Funktion des Feststellknaufs auf dem Winkelanschlag
beim Einstellen von horizontalen Gehrungswinkeln an.
Symbol Bedeutung
1.
4.
3.
2.
Push
90°
45°
75 mm
63 mm
OBJ_BUCH-783-003.book Page 21 Thursday, November 19, 2009 4:24 PM